Aristaro: Unterschied zwischen den Versionen

Aus biosorten.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 8: Zeile 8:
 
|Sortencharakteristik=BSA-Zulassung als E-Weizen 2016. Steinbrand- und Zwergsteinbrand-resistenter Qualitäts-Backweizen mit Ähren-Begrannung. Durchschnittlicher Ertrag bei sehr hoher Backqualität. Standfest bei mittlerer Wuchslänge, gute Unkrautunterdrückung, hohe Blattgesundheit bei geringer Flugbrand-Anfälligkeit, winterhart. Besondere Eignung für Wildschwein gefährdete Standorte;(ehem. HSI 88-07).<ref>http://www.dottenfelderhof.de/forschung-zuechtung/getreide-zuechtungsforschung/winterweizen.html</ref>
 
|Sortencharakteristik=BSA-Zulassung als E-Weizen 2016. Steinbrand- und Zwergsteinbrand-resistenter Qualitäts-Backweizen mit Ähren-Begrannung. Durchschnittlicher Ertrag bei sehr hoher Backqualität. Standfest bei mittlerer Wuchslänge, gute Unkrautunterdrückung, hohe Blattgesundheit bei geringer Flugbrand-Anfälligkeit, winterhart. Besondere Eignung für Wildschwein gefährdete Standorte;(ehem. HSI 88-07).<ref>http://www.dottenfelderhof.de/forschung-zuechtung/getreide-zuechtungsforschung/winterweizen.html</ref>
 
|Dokumente & Veröffentlichungen=*[[Medium: Flyer_FZD_mit_Sorten_Stand_20160524HS.pdf]]
 
|Dokumente & Veröffentlichungen=*[[Medium: Flyer_FZD_mit_Sorten_Stand_20160524HS.pdf]]
|Sonstiges=Archivierte Sorte
 
 
|Kategorie=Winterweizen
 
|Kategorie=Winterweizen
 
|Getreidesorte=Winterweizen
 
|Getreidesorte=Winterweizen
 
}}
 
}}

Aktuelle Version vom 30. September 2019, 11:21 Uhr

« Zur vorherigen Winterweizen-Sorte | Zur nächsten Winterweizen-Sorte »

Sorteninformationen
BSA-Kenn-Nummer WW 4873
Züchter Landbauschule Dottenfelderhof e.V.
Zulassung durch Bundessortenamt mit landeskulturellem Wert, 2016,
Winterweizen Aristaro

Sortencharakteristik

BSA-Zulassung als E-Weizen 2016. Steinbrand- und Zwergsteinbrand-resistenter Qualitäts-Backweizen mit Ähren-Begrannung. Durchschnittlicher Ertrag bei sehr hoher Backqualität. Standfest bei mittlerer Wuchslänge, gute Unkrautunterdrückung, hohe Blattgesundheit bei geringer Flugbrand-Anfälligkeit, winterhart. Besondere Eignung für Wildschwein gefährdete Standorte;(ehem. HSI 88-07).[1]



Erträge & Qualitäten

Für diese Sorte wurden leider noch keine Erträge mitgeteilt

Erfahrungsberichte

Für diese Sorte gibt es noch keine Erfahrungsberichte



Dokumente & Veröffentlichungen