Samir

Aus biosorten.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sorteninformationen
Zertifizierung: biologisch-dynamisch gezüchtete Sorte, Demeter e.V., ?
Der Datenwert „?“ enthält einen Gedankenstrich oder andere für die Interpretation der Datumsangabe ungültige Zeichen.

Züchter Peter Kunz
Verwendung
  • Saatgutabgabe nur mit Hinweis "nur zur Verwendung außerhalb der Vertragsstaaten bestimmt"


Sortencharakteristik

[1]Das Charakteristische von Samir ist die auffallend rasche und vitale Jugendentwicklung. Die etwas breiteren, frisch-grünen Blätter führen zu einer schnellen Bodenbedeckung in der vegetativen Phase. Bei der Reife neigt sich die weiße Ähre stark, knickt jedoch nicht ab. Samir besitzt eine sehr gute Auswuchsfestigkeit. In der Reifezeit färbt sich das Stroh in ein schönes Hellgelb. Der Spelzenschluss ist etwas geringer als bei Oberkulmer. Die Kornausbildung ist auch in schwierigen Jahren sehr schön. Das Korn zeigt eine mittlere Abreife, ist bauchig und etwas kleiner. Im Hinblick auf die Pflanzengesundheit ist eine sehr gute Resistenz gegenüber Ährenfusariosen und Ährenseptoria hervorzuheben. Die Verarbeitungseigenschaften von Samir sind Oberkulmer ähnlich. Die Klebereigenschaften sind weich und nachlassend, so dass die Teige schonend geführt werden müssen. Die Teigresistenz und der Konsistenzabfall im Farinogramm sind aber besser als bei Oberkulmer Rotkorn. (vgl. Getreidezüchtung Peter Kunz, 2009, 2011 u. 2012a)



Erträge & Qualitäten

Für diese Sorte wurden leider noch keine Erträge mitgeteilt

Erfahrungsberichte

Für diese Sorte gibt es noch keine Erfahrungsberichte


Erweiterte Qualitätsuntersuchungen

Seelisch-körperliche Wirkungen

Die Sorte Samir führt zu einer kraftvollen, schmal empfundenen Aufrichtebewegung, die nach oben weit über den Kopfbereich hinausführt und dem Bewusstsein ein über sich hinauswachsendes, lichtes Feld erschließt. Eine gewisse Standfestigkeit wirkt zusammen mit der als schmal empfundenen Hüllenhaftigkeit als Gegenpol zu den hochstrebenden Bewusstseinskräften. Insgesamt wirkt die Geste eher schlicht. (vgl. Buchmann 2012)

Dokumente & Veröffentlichungen

Referenzen

  1. Soweit nicht anders angegeben, stammen die Inhalte zu dieser Sorte aus: Meischner, Tabea; Geier, Uwe, 2013: Sortenbeschreibungen für biologisch-dynamisch gezüchtete Getreidesorten, Forschungsring e.V.: Schriftenreihe Band 25
  2. Meischner, Tabea; Geier, Uwe, 2013: Sortenbeschreibungen für biologisch-dynamisch gezüchtete Getreidesorten, Forschungsring e.V.: Schriftenreihe Band 25