Laurin

Aus biosorten.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sorteninformationen
Züchter Peter Kunz,Kein Saatgut mehr erhältlich, Zulassung ausgelaufen


Sortencharakteristik

[1]Klasse: Top (CH); entspricht Klasse E (D)
Die Sorte wird vom Züchter nicht mehr bearbeitet. Die Sorte bildet kleine, aber stets sehr schöne Körner aus und reift mittel bis spät ab. Die Blattgesundheit ist vor allem im Bereich Blattflecken und Ährenfusarium auffallend gut. Laurin hat sich bisher besonders auf mittleren bis guten Standorten mit guter Wasserführung bewährt, sie ist aber auch für den Anbau in höheren Lagen sehr gut geeignet. Die Teige zeigen gute Verarbeitungseigenschaften. Hervorzuheben sind die sehr guten Resistenzeigenschaften und der geringe Konsistenzabfall im Farinogramm, wie auch der hohe Dehnwiderstand und die gute Dehnbarkeit im Extensogramm. In Backversuchen erreicht Laurin meist hervorragende Ergebnisse. Die Krumenstruktur ist tendenziell kleinporig und die Volumenausbeute liegt im guten bis sehr guten Bereich. (vgl. Getreidezüchtung Peter Kunz 2011, 2012a u. 2012b)



Erträge & Qualitäten

Für diese Sorte wurden leider noch keine Erträge mitgeteilt

Erfahrungsberichte

Für diese Sorte gibt es noch keine Erfahrungsberichte


Erweiterte Qualitätsuntersuchungen

Seelisch-körperliche Wirkungen

Die Sorte Laurin verweist auf eine besondere Beziehung ihrer Wachstums- oder Lebenskräfte zum Mineralischen des Erdbodens. Ihre Wirkung durchzieht den menschlichen Organismus mit kristallin gestalteten Lichtkräften, die sich wie aus dem Untergrund nach oben zum Kopf hin ausbreiten oder nahezu auftürmen. Dies führt zu einer besonders ausgeprägten Leibempfindung und einer Festigung der eigenen Aufrechte. Die so empfundene Festigkeit kann ein Gefühl der inneren Ruhe und Sicherheit vermitteln und das Persönlichkeitsempfinden oder Selbstbewusstsein kräftig stärken. (vgl. Buchmann 2012)

Dokumente & Veröffentlichungen

Referenzen

  1. Soweit nicht anders angegeben, stammen die Inhalte zu dieser Sorte aus: Meischner, Tabea; Geier, Uwe, 2013: Sortenbeschreibungen für biologisch-dynamisch gezüchtete Getreidesorten, Forschungsring e.V.: Schriftenreihe Band 25